Kostenloser Versand
Versand innerhalb von 48h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
07471 - 9897 505

HERRLICHER

Die Entstehungsgeschichte

Herrlicher ist ein bayerisches Jeans- und Modelabel aus München. Die Marke gehört zum Unternehmen Fashion Styling Licher e.K. und wurde 2004 von Erwin O. Licher gegründet. Erwin O. Licher, Namensgeber und kreativer Kopf, realisiert mit viel Gespür und Passion gemeinsam mit seiner Frau die Linien des Labels. Die strategische Vision von Herrlicher, die beide verfolgen ist es eine Marke zu schaffen, die neben Tragbarkeit und Trends vor allem auch für Produktqualität und Passform steht.

Wofür steht das Label Herrlicher?

Zeitloses Design ist ein Teil der Herrlicher Philosophie – die Herstellung klassischer Stücke, die keinem Modetrend folgen, zu jeder Jahreszeit getragen werden können und die gerne und lange getragen werden. Herrlicher verzichtet seit der Gründung bewusst auf Details aus Metall oder Plastik. Die Produktion findet im Mittelmeerraum z.B. in Tunesien, Griechenland, Istanbul sowie in Bulgarien und Portugal statt. Dabei handelt es sich ausschließlich um kleine familiengeführte Betriebe, die alle paar Monate besucht werden. Jeder einzelne der Inhaber ist Herrn Licher persönlich bekannt, denn Partner sucht er sich nach dem Kriterium aus: „Nur das Beste ist gut genug. Sonst wären wir heute nicht das, was wir sind.“

Herrlicher – Mission

„Manufaktur feinsten Textils – Blaustoff Herrlicher“ lautet der Untertitel der Brand. Das spiegelt sich auch in der Blaustoff Herrlicher Kollektion wieder - Gespür für Mode und die Leidenschaft für Denim: hohe Qualität, coole Waschungen, perfekte Passform – Hosen von Slim bis Boyfriend-Style! Auch die Oberteile sind aus feinsten Garnen und überzeugen durch perfekte Passform. Höchste Handwerkskunst und Leidenschaft fürs Detail zeichnen die Herrlicher Mode aus und zeigen als Ergebnis zeitlose Kollektionen mit unverwechselbarer Handschrift, Stil und Gefühl für das Modische und Moderne. 

Herrlicher – Nachhaltigkeit

Herrlicher steht von Anfang an für Nachhaltigkeit, lange bevor andere überhaupt darüber nachgedacht haben. Plastik- und metalllose Etiketten, fairer Handel und kurze Tansportwege gehören schon immer zur Unternehmensphilosophie dazu. So ist es auch nicht verwunderlich, dass die Produktion von Jeans aus nachhaltigem Demin einen weiteren Meilenstein der Brand darstellen sollte. Die nachhaltigen Stoffe der Herrlicher Jeans werden unter besonderen ökologischen Gesichtspunkten produziert. Hierbei spielt die Verwendung von recycelten Materialien eine große Rolle, sowie die Einsparung von Energie, Wasser und Chemie. Herrlicher steht somit eindeutig für zukunftsorientierte Denim-Herstellung.

Die Entstehungsgeschichte Herrlicher ist ein bayerisches Jeans- und Modelabel aus München. Die Marke gehört zum Unternehmen Fashion Styling Licher e.K. und wurde 2004 von Erwin O. Licher... mehr erfahren »
Fenster schließen
HERRLICHER

Die Entstehungsgeschichte

Herrlicher ist ein bayerisches Jeans- und Modelabel aus München. Die Marke gehört zum Unternehmen Fashion Styling Licher e.K. und wurde 2004 von Erwin O. Licher gegründet. Erwin O. Licher, Namensgeber und kreativer Kopf, realisiert mit viel Gespür und Passion gemeinsam mit seiner Frau die Linien des Labels. Die strategische Vision von Herrlicher, die beide verfolgen ist es eine Marke zu schaffen, die neben Tragbarkeit und Trends vor allem auch für Produktqualität und Passform steht.

Wofür steht das Label Herrlicher?

Zeitloses Design ist ein Teil der Herrlicher Philosophie – die Herstellung klassischer Stücke, die keinem Modetrend folgen, zu jeder Jahreszeit getragen werden können und die gerne und lange getragen werden. Herrlicher verzichtet seit der Gründung bewusst auf Details aus Metall oder Plastik. Die Produktion findet im Mittelmeerraum z.B. in Tunesien, Griechenland, Istanbul sowie in Bulgarien und Portugal statt. Dabei handelt es sich ausschließlich um kleine familiengeführte Betriebe, die alle paar Monate besucht werden. Jeder einzelne der Inhaber ist Herrn Licher persönlich bekannt, denn Partner sucht er sich nach dem Kriterium aus: „Nur das Beste ist gut genug. Sonst wären wir heute nicht das, was wir sind.“

Herrlicher – Mission

„Manufaktur feinsten Textils – Blaustoff Herrlicher“ lautet der Untertitel der Brand. Das spiegelt sich auch in der Blaustoff Herrlicher Kollektion wieder - Gespür für Mode und die Leidenschaft für Denim: hohe Qualität, coole Waschungen, perfekte Passform – Hosen von Slim bis Boyfriend-Style! Auch die Oberteile sind aus feinsten Garnen und überzeugen durch perfekte Passform. Höchste Handwerkskunst und Leidenschaft fürs Detail zeichnen die Herrlicher Mode aus und zeigen als Ergebnis zeitlose Kollektionen mit unverwechselbarer Handschrift, Stil und Gefühl für das Modische und Moderne. 

Herrlicher – Nachhaltigkeit

Herrlicher steht von Anfang an für Nachhaltigkeit, lange bevor andere überhaupt darüber nachgedacht haben. Plastik- und metalllose Etiketten, fairer Handel und kurze Tansportwege gehören schon immer zur Unternehmensphilosophie dazu. So ist es auch nicht verwunderlich, dass die Produktion von Jeans aus nachhaltigem Demin einen weiteren Meilenstein der Brand darstellen sollte. Die nachhaltigen Stoffe der Herrlicher Jeans werden unter besonderen ökologischen Gesichtspunkten produziert. Hierbei spielt die Verwendung von recycelten Materialien eine große Rolle, sowie die Einsparung von Energie, Wasser und Chemie. Herrlicher steht somit eindeutig für zukunftsorientierte Denim-Herstellung.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen