Kostenloser Versand
Versand innerhalb von 48h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
07471 - 9897 505

YAYA

Die Entstehungsgeschichte

1992 startete YAYA erstmals mit Basics in Amsterdam. YAYA ist nicht einfach ein Modeunternehmen. YAYA ist ein Geisteszustand – eine Einstellung. Die Mode ist aus der Leidenschaft für Reisen, Handeln und Kreativität entstanden. Eine Fashionbrand für jene, die sich gerne Casual kleiden und sich an ausgefallenen Details begeistern. YAYA – brand of quality goods, zeugt von höchster Qualität, schönen Schnitten und Formen. Kollektionen zu einem erschwinglichen Preis. 

Wofür steht das Label YAYA?

YAYA versteht sich als Lifestyle-Marke. Die Kollektionen sind vielseitig tragbar, bequem und doch feminin. Saison für Saison entstehen Kollektionen aus weichen hochwertigen Stoffen und dezenten und sanften Farben. Alle Materialien, die in den Kollektionen Verwendung finden, werden mit äußerstem Bedacht ausgewählt. Sowohl YAYA selbst als auch deren Zulieferer befolgen die Gesetze der Länder, in denen sie tätig sind und achten außerdem darauf, dass die Geschäftsvorgänge legitim sind. Alle Partnerschaften und Gemeinschaftsprojekte sind offen und transparent. YAYA setzt sich für Sicherheit und fairen Handel ein, bekämpft Bestechung und Korruption und verteidigt die Menschenrechte. 

YAYA – Mission

Charmante Mode, vertrieben aus der Zentrale aus einem kleinen Büro in der Nähe von Amsterdam. Weltweit gibt es mehr als 2.500 Verkaufsstellen und 31 Concept-Stores in fünf verschiedenen Ländern. YAYA bemüht sich, täglich gute Mode zu schaffen, was sich auch im Engagement hinsichtlich der Nachhaltigkeit zeigt. Auf die Wahl der Materialien wird generell geachtet, bei einigen Produkten findet beispielsweise Öko-Baumwolle Verwendung oder Leder, das keine Chemikalien enthält. Auch wird sowohl auf die Zusammensetzung der Stoffe geachtet und als auch dass diese von den richtigen Lieferanten bezogen werden. YAYA behauptet nicht, zu hundert Prozent nachhaltig zu sein, arbeitet aber stetig daran die Lieferkette und die Kollektionen zu verbessern.

 

Die Entstehungsgeschichte 1992 startete YAYA erstmals mit Basics in Amsterdam. YAYA ist nicht einfach ein Modeunternehmen. YAYA ist ein Geisteszustand – eine Einstellung. Die Mode ist aus der... mehr erfahren »
Fenster schließen
YAYA

Die Entstehungsgeschichte

1992 startete YAYA erstmals mit Basics in Amsterdam. YAYA ist nicht einfach ein Modeunternehmen. YAYA ist ein Geisteszustand – eine Einstellung. Die Mode ist aus der Leidenschaft für Reisen, Handeln und Kreativität entstanden. Eine Fashionbrand für jene, die sich gerne Casual kleiden und sich an ausgefallenen Details begeistern. YAYA – brand of quality goods, zeugt von höchster Qualität, schönen Schnitten und Formen. Kollektionen zu einem erschwinglichen Preis. 

Wofür steht das Label YAYA?

YAYA versteht sich als Lifestyle-Marke. Die Kollektionen sind vielseitig tragbar, bequem und doch feminin. Saison für Saison entstehen Kollektionen aus weichen hochwertigen Stoffen und dezenten und sanften Farben. Alle Materialien, die in den Kollektionen Verwendung finden, werden mit äußerstem Bedacht ausgewählt. Sowohl YAYA selbst als auch deren Zulieferer befolgen die Gesetze der Länder, in denen sie tätig sind und achten außerdem darauf, dass die Geschäftsvorgänge legitim sind. Alle Partnerschaften und Gemeinschaftsprojekte sind offen und transparent. YAYA setzt sich für Sicherheit und fairen Handel ein, bekämpft Bestechung und Korruption und verteidigt die Menschenrechte. 

YAYA – Mission

Charmante Mode, vertrieben aus der Zentrale aus einem kleinen Büro in der Nähe von Amsterdam. Weltweit gibt es mehr als 2.500 Verkaufsstellen und 31 Concept-Stores in fünf verschiedenen Ländern. YAYA bemüht sich, täglich gute Mode zu schaffen, was sich auch im Engagement hinsichtlich der Nachhaltigkeit zeigt. Auf die Wahl der Materialien wird generell geachtet, bei einigen Produkten findet beispielsweise Öko-Baumwolle Verwendung oder Leder, das keine Chemikalien enthält. Auch wird sowohl auf die Zusammensetzung der Stoffe geachtet und als auch dass diese von den richtigen Lieferanten bezogen werden. YAYA behauptet nicht, zu hundert Prozent nachhaltig zu sein, arbeitet aber stetig daran die Lieferkette und die Kollektionen zu verbessern.

 

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen